Latrabjarg Wandern

Höhepunkte

Eine Wanderung entlang der Klippen mit einem einheimischen Führer ist ein unvergessliches Abenteuer, bei dem man die majestätische isländische Natur genießen kann.

mindestens 2 Personen
Englisch

Latrabjarg is one of the most beautiful natural sites in Iceland. It is the largest sea bird colony in the Northern Atlantic and marks the most western-point of Europe. The cliff itself is the habitat of millions of seabirds, such as puffins, razorbills, fulmars, guillemot and many more which can be seen on a walk along the top of the cliff.  Latrabjarg is claimed to be the best place in the world to photograph puffins because of how close you can get to them (bird season is from middle of April until beginning of August).

On the way back to Patreksfjordur we will stop at the Heritage Museum at Hnjotur. In this interesting museum we will learn how Icelandic people lived in the old days by examining the cultural values of the time and how they rescued sailors from stranded ships under the steep cliffs.

Saison:
15 April – 1 September

Vorbereitung auf die Tour
Es empfiehlt sich, bequeme, warme Kleidung zu tragen. Wir empfehlen Ihnen, einen Rucksack und eine Wasserflasche mitzubringen. Bitte tragen Sie Wanderschuhe.
Einschlüsse
Local guidance in English, transportation and admission fee to the Heritage Museum at Hnjótur.
Artikel in Ihrem Warenkorb 1 Wagen

Warum bei uns buchen

Die magische Winterlandschaft

Schneezeit ist Showzeit in den Westfjorden

Hört zu, ihr Bewohner wärmerer Gefilde! Der Winter in den Westfjorden ruft, und Sie haben die Chance zu erleben, wie echte blaue, eisige Kälte aussieht, klingt und sich anfühlt. Die Winter in den Westfjorden sind wunderschön, einzigartig und märchenhaft: selbst für diejenigen, die nicht nur mit einer Tasse heißem Kakao dasitzen wollen

Westfjorde Stadtführungen

Hornstrandir: wo Häuser Geschichte wurden

Wenn die Nachfahren der ursprünglichen Bewohner jeden Sommer auf Hornstrandir eine vorübergehende Bleibe finden, hat das etwas mit Wurzeln zu tun. Mit der Zeit lernt man, dass sie tatsächlich tief reichen. Dieser wunderschöne, aber unnachgiebige Ort wurde Anfang der 1950er Jahre aufgegeben, als die Einwohner beschlossen, dass sie nicht länger in der Lage waren, die Insel zu bewohnen.

Island Wildlife-Touren

Geschichten einer Kultur: Die Folklore der Westfjorde

Die Westfjorde gehören zu den ersten Gebieten Islands, die von den frühen nordischen Siedlern kolonisiert wurden, und die Folklore der Westfjorde ist das Echo weiser alter Menschen in einem neuen Land. Sie verdeutlicht die enge Beziehung zwischen den Gaben der Natur und dem Schicksal des Menschen, dem Erbe des Meeres und einer zerklüfteten, abgelegenen Landschaft in extremen Klimazonen. Geschichten von Seeungeheuern und

KONTAKT US

Haben Sie eine Frage oder möchten Sie etwas Individuelles?

Schicken Sie uns eine E-Mail und wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

de_DEDeutsch
Nach oben scrollen