Strandir Küstenlinie

Höhepunkte

- Die Stadt Djupavik und die alte Heringsfabrik
- Das abgelegene Dorf Nordurfjordur
- Blick auf die Gipfel des Drangaskord und den Ingolfsfjordur von der Halbinsel Munadarnes aus
- Panoramablick auf atemberaubende Berge, Fischerdörfer und Strände aus Treibholz
- Optional: Eintauchen in das heiße Schwimmbad von Krossneslaug
- Optional: Wanderung zum Aussichtspunkt Reykjaneshyrna
- Optional: Landschaftlicher Abstecher um die Halbinsel Drangsnes auf dem Rückweg

7 Stunden
Maßgeschneidert

Der nördliche Teil der Küste von Strandir ist einer der abgelegensten Teile Islands. Arneshreppur, die am dünnsten besiedelte Gemeinde Islands, hat weniger als 50 Einwohner.
Die einsame, unbefestigte Straße führt größtenteils an der Küste entlang und bietet malerische Buchten, Wasserfälle und mit sibirischem Treibholz übersäte Strände.

Unser erster Halt ist Djupavik, ein kleiner Weiler, der die Geschichte vom Aufschwung und Niedergang der isländischen Heringsindustrie erzählt. Die ehemalige Heringsfabrik, die bei ihrem Bau im Jahr 1935 das größte Betongebäude Islands war, dient heute als Ausstellungszentrum. Hinter der Fabrik stürzt der örtliche Wasserfall von einer Klippe über der Stadt in die Tiefe.
Am Ufer befindet sich ein rostiges altes Schiffswrack, das zeitweise als Personalunterkunft genutzt wurde, wenn die Stadt nicht alle Beschäftigten der Fabrik unterbringen konnte.

Wenn Sie gerne wandern möchten, bietet Strandir einige spektakuläre Möglichkeiten. Der Aussichtspunkt Reykjaneshyrna ist ein einfacher, einstündiger Zusatz zu Ihrer Tour und bietet lohnende Ausblicke auf die Küste, die Fjorde und die atemberaubenden Berge im Norden von Strandir.

Weiter entlang der Küste erreichen wir die abgelegene Bucht Trekyllisvik. Umgeben von hohen Bergen ist es schwer vorstellbar, dass dieser besondere Ort im 17. Jahrhundert der Hauptort für Hexenverbrennungen war.

Wir kommen nach Nordurfjordur, von wo aus wir einen kurzen Abstecher nach Krossneslaug machen können, einem der abgelegensten und landschaftlich reizvollsten heißen Pools in Island.
Es besteht die Möglichkeit, die Tour um ein Bad im Pool zu erweitern und die Aussicht zu genießen.

Wir fahren weiter über den Berg zum Munadarnes, dem nördlichsten bewohnten Bauernhof. An der Mündung der tiefen und schmalen Ingolfsfjordur-Bucht gelegen, bietet die Umgebung des Hofes einige der besten Aussichten der Region, insbesondere die Gipfel des Drangaskord am Horizont.

Auf dem Rückweg ist es möglich, die Halbinsel Drangsnes zu umrunden, anstatt den gleichen Weg zurück zu nehmen.

Auflistung der Vorbereitung

Artikel in Ihrem Warenkorb 1 Wagen

Warum bei uns buchen

- Abholung und Rückgabe vom Hafen
- 100% Erstattung, wenn Ihr Schiff nicht andockt
- Individuell gestaltbare Tour mit einem lokalen Führer

Die magische Winterlandschaft

Schneezeit ist Showzeit in den Westfjorden

Hört zu, ihr Bewohner wärmerer Gefilde! Der Winter in den Westfjorden ruft, und Sie haben die Chance zu erleben, wie echte blaue, eisige Kälte aussieht, klingt und sich anfühlt. Die Winter in den Westfjorden sind wunderschön, einzigartig und märchenhaft: selbst für diejenigen, die nicht nur mit einer Tasse heißem Kakao dasitzen wollen

Westfjords town tours

Hornstrandir: wo Häuser Geschichte wurden

Wenn die Nachfahren der ursprünglichen Bewohner jeden Sommer auf Hornstrandir eine vorübergehende Bleibe finden, hat das etwas mit Wurzeln zu tun. Mit der Zeit lernt man, dass sie tatsächlich tief reichen. Dieser wunderschöne, aber unnachgiebige Ort wurde Anfang der 1950er Jahre aufgegeben, als die Einwohner beschlossen, dass sie nicht länger in der Lage waren, die Insel zu bewohnen.

Iceland wildlife tours

Geschichten einer Kultur: Die Folklore der Westfjorde

Die Westfjorde gehören zu den ersten Gebieten Islands, die von den frühen nordischen Siedlern kolonisiert wurden, und die Folklore der Westfjorde ist das Echo weiser alter Menschen in einem neuen Land. Sie verdeutlicht die enge Beziehung zwischen den Gaben der Natur und dem Schicksal des Menschen, dem Erbe des Meeres und einer zerklüfteten, abgelegenen Landschaft in extremen Klimazonen. Geschichten von Seeungeheuern und

KONTAKT US

Haben Sie eine Frage oder möchten Sie etwas Individuelles?

Schicken Sie uns eine E-Mail und wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

de_DEDeutsch
Nach oben scrollen