Ketildalir & Meeresungeheuer

Höhepunkte

- Die atemberaubenden Täler von Ketildalir
- Das malerische Fischerdorf Bildudalur
- Freilichtausstellung in Selardalur
- Fakultativ: Seeungeheuer-Museum in Bildudalur

5 Stunden
0+
Maßgeschneidert

Diese Tour führt Sie abseits der ausgetretenen Pfade in einige der schönsten und abgelegensten Täler der südlichen Westfjorde.

Wir beginnen mit der Überquerung einiger malerischer Bergpässe nach Bildudalur. Eingebettet zwischen den steilen Bergen mit Blick auf den großen Arnarfjordur ist es eines der malerischsten Dörfer in den Westfjorden.

Von Bildudalur aus nehmen wir die wenig befahrene Schotterstraße durch die atemberaubenden Ketildalir-Täler. Die Straße führt an einigen steilen Berghängen und Klippen entlang und bietet abwechselnd Ausblicke auf üppig grüne Täler, das unendliche Meer und goldene Sandstrände. Am Ende der Straße liegt Selardalur, wo Sie eine Freiluftausstellung mit skurrilen Skulpturen finden.

Die Legende besagt, dass im Arnarfjordur und insbesondere in den Tälern von Ketildalir eine Vielzahl von Seeungeheuern lebt. Falls wir auf unserer Tour keine Ungeheuer sehen, können wir auf dem Rückweg das Seeungeheuer-Museum besuchen, das diesen Kreaturen gewidmet ist.

Auflistung der Vorbereitung

Artikel in Ihrem Warenkorb 1 Wagen

Warum bei uns buchen

- Abholung und Rückgabe vom Hafen
- 100% Erstattung, wenn Ihr Schiff nicht andockt
- Individuell gestaltbare Tour mit einem lokalen Führer

Schneezeit ist Showzeit in den Westfjorden

Hört zu, ihr Bewohner wärmerer Gefilde! Der Winter in den Westfjorden ruft, und Sie haben die Chance zu erleben, wie echte blaue, eisige Kälte aussieht, klingt und sich anfühlt. Die Winter in den Westfjorden sind wunderschön, einzigartig und märchenhaft: selbst für diejenigen, die nicht nur mit einer Tasse heißem Kakao dasitzen wollen

Hornstrandir: wo Häuser Geschichte wurden

Wenn die Nachfahren der ursprünglichen Bewohner jeden Sommer auf Hornstrandir eine vorübergehende Bleibe finden, hat das etwas mit Wurzeln zu tun. Mit der Zeit lernt man, dass sie tatsächlich tief reichen. Dieser wunderschöne, aber unnachgiebige Ort wurde Anfang der 1950er Jahre aufgegeben, als die Einwohner beschlossen, dass sie nicht länger in der Lage waren, die Insel zu bewohnen.

Geschichten einer Kultur: Die Folklore der Westfjorde

Die Westfjorde gehören zu den ersten Gebieten Islands, die von den frühen nordischen Siedlern kolonisiert wurden, und die Folklore der Westfjorde ist das Echo weiser alter Menschen in einem neuen Land. Sie verdeutlicht die enge Beziehung zwischen den Gaben der Natur und dem Schicksal des Menschen, dem Erbe des Meeres und einer zerklüfteten, abgelegenen Landschaft in extremen Klimazonen. Geschichten von Seeungeheuern und

KONTAKT US

Haben Sie eine Frage oder möchten Sie etwas Individuelles?

Schicken Sie uns eine E-Mail und wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

de_DEDeutsch
Nach oben scrollen